0 . A . 6

wem gehört das haus

den bewohnern • den erbauern • den käufern • den käfern • den fliegen und spinnen • den netzen der stadt • sich selbst und dem nichts • der zeit • den fragen • den verkniffenen antworten • der ruhe • der asche und dem staub • den predigern • den glücklosen • den lieblosen • den los- und wunderverkäufern • dem moos • dem asphalt • den erkalteten vulkanen • den verruchten • den betuchten • den verrauchten • den verbrauchten • denen die am lautesten rufen • denen die schon alles haben nur noch nicht dieses haus • einem zufällig ausgewählten depp • den behörden • den gerichten • der köchin • der schwägerin des chefs • dem dieb von bagdad • dem mann im mond • der frau in der venus • der königin der nacht • den sternen und steinen • denen die es nicht begehren • denen die es benötigen • denen die entscheiden wer es wert ist es zu benötigen • denen die es abzureißen versprechen • denen die es verbrennen werden • denen die es löschen können • dänen ganz allein • mir nicht

das haus kann sich nicht entscheiden wem es gehören möchte es denkt lange darüber nach man könnte meinen es schläft darüber ein man könnte meinen es war noch nie wach doch man meint nichts weiter außer dass es gehören muss es darf nicht ungehört bleiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.