Kategorie: eiscafé

0 . C . 0

wand weiß wie watte weizenmehl wind wie das helle meer und der kalte himmel verklebt an einem sonnenlosen wintertag nebel porzellanpulver heliumlicht albinosalamander alaskaseeadlerflügelschlag asche der tod in japan das taschentuch des kaisers das zahnlachen des erfolgstrainers kalk mond camembert blutleere gesichter sibirische tiger das…

3 . B . 2

von ferne hast du besser ausgesehen du stadt ohne charme die ödnis deiner straßen unerwartet und auf dauer unerträglich

3 . B . 3

der ort erscheint in keinen farben er ist vollständig blass verwischt verweht staubsandig blurred & bleached der ort erscheint ohne sound und hat keinen rhythmus sein wesen ist ernsthafte enthaltung an nichts teilzuhaben für nichts verantwortlich zu sein jederzeit vergehen zu können jederzeit verschwinden zu…

3 . B . 0

die dinge dort draußen sind tödlich allesamt sind sie dazu vorbereitet den tod zu bringen ihn auszuspucken zu verbreiten zu säen und zu ernten ihn zu erhalten und zu vermehren ihn zu feiern und zu kultivieren die stille ist tödlich die geräusche sind tödlich die…

1 . B . 2

es ist zu heiß um sich zu konzentrieren konzentration ist eine kalte kraft eine nur in kaltem zustand trockene kraft unter dem druck unter dem eindruck der extremen hitze schmilzt diese kraft wird weich wässrig erschlafft unter extremer hitze halten wenige dinge stand kaum etwas…

2 . B . 0

eine zentrale kulturtechnik des menschen ist die erziehung zur sauberkeit kulturelle grundhandlungen sind bestimmt vom verhältnis zum wasser und zur eigenen reinheit religiöse soziale zugehörigkeit wird über rituelle reinheitsformen ausgedrückt taufe bad waschungen sauberkeit bedeutet zivilisation die unterscheidung vom tier saubere menschen seien moralisch :…

2 . A . 4

die frage lautete : wie erleben personen mit eher mechanischem empfinden kultur ? eine der auszuwählenden unterfragen hieß : wie reagieren lebewesen mit geringem abstraktionsvermögen in einer theateraufführung ? möglich waren auch konzert disneyfilm tanzstunde also kollektive begegnungen mit formen kulturell- sensitiver fantastik und :…

0 . 6 . 2

das eigentum als eigenes als das was einem wir-ich zu gehören hat zu gehorchen hat – eine nationale erregungsfantasie doch nein : herkunft oder identität oder gar heimat sind kein besitz was mich beschreibt ist nicht mein eigentum

0 . 6 . 0

wer oder was bin ich du wir sie hast du wir ich sie zu sein wird gewünscht dass wir ich sie du sein sollten können sie du ich wir nie sein ich bin aber ich habe mich nicht identisch unidentisch niemand ist identisch mit sich…