Kategorie: eiscafé

1 . A . 1

der gesell und sunita der gesell ist ein betrachter des guten ich sehe ihn verliebt und sunita bäckt zitronen im ofen die er alle essen muss : sitze hinter geschlossenen gardinen und notiere bosheiten unglücke tragödien der stadt verhungerte kinder verwahrloste familien schießereien autounfälle überschwemmungen…

0 . A . 8

es ist ein tobendes rauschen vor den fensterflügeln in den flutgebirgen die leiber zerschlagen geschossig raketig das fliehende gestein die toten der letzten meere : die überschwemmten die ertrunkenen die ersoffenen die erschossenen die weggeworfenen die zurückgelassenen die ignorierten die übersehenen die überhörten die ungewollten…

0 . 4 . 1

wenn wir davon ausgehen die seele existiere nicht in einem einzelnen wesen sondern im gemeinsamen zwischen ihnen in der übertragung von information im kommunikationsakt im austausch im berichten im erzählen mit all dessen verbal und nonverbal transportierten inhalten : so ist unsere seele ein kältestes…

0 . A . 2

– mein freund G war flughafendings na wie heißt das jetzt oder das gibt es wohl schon gar nicht mehr na er machte dort so sachen – abholer du meinst abholer – ja was – dein freund G war – nur mein freund G er…

0 . 3 . 0a

der umgang mit ereignissen die gemeinhin als katastrophen bezeichnet werden ist von bestürzung betroffenheit geprägt aber nicht für alle manch einer empfindet das gemeine abwehrend genau das gegenteil freude häme triumph oder auch einfach gleichgültigkeit verwunderung oder auch gar nichts dieser beitrag auf dlf nova…

0 . 3 . 0

in langen jahrzehnten habe ich nun brand und rekonstruktion untersucht dokumentiert ausgewertet und beschrieben und komme wie im moment des unglücks als ich ein junger mann von gerade 12 jahren war den abend und die nacht vorm bildschirm verbrachte nicht fassen konnte was zu sehen…

0 . 2 . 1

das wasser ist kalt und trüb alle fische sind talentiert so wie ich mein größtes talent ist angst kalt und trüb ist das wasser

1 . 1 . 1

ich bin nicht vom bosporus und nicht von der wolga augenscheinlich bin ich von da wo ich jetzt bin ich bin einheimisch ich arbeite mit vielen die sind zweiheimisch mindestens ich kann die frage des heimischen für mich nicht beantworten mein geburtsland existiert längst nicht…

0 . 2 . 4

grabinschrift für einen hausroboter: alle haben gesagt, dass du nicht lebendig bist – jetzt haben sie endlich recht. aus dem serbischen anime-film robot metropolis

0 . 1 . 3

das abstrakteste das sich wahrnehmen lässt zeit ist körperlos rein virtuell zeit hat keine masse und keine kraft aber strenge sie ist in dieser stadt (land kontinent sphäre) eine stete drohung und luxus gleichermaßen drohung des nichterfüllens des scheiterns an zeit luxus der verfügbarkeit über…