O . O . O

der besuch eines friedhofes bedeutet die vergegenwärtigung mit einer gesellschaft so wie sie sich erinnert sehen möchte der wunsch die projektion der erinnerung verändert sich im laufe der jahrzehnte und jahrhunderte friedhöfe sind realistische orte ihr realismus entsteht aus der herkunft des im grab sichtbar…

z . 1 . 9

schlafen können und ausschlafen können zwei sich widerstrebende techniken schlafen können könige und arbeitende die von inneren unruheherden ungeplagt bleiben ausschlafen können einzelne die vom inneren weckmechanismus verschont bleiben mir sind beide techniken abhanden gekommen meine unruhe arbeitet ebenso zuverlässig wie der wecker im kopf…

z . 0 . 2

und das alles treibende thema ist : entfremdung . das nicht zu hause sein . können . in einer wohnung sitzen im nordwesten des landes und den zusammenhang nicht mehr darlegen zu können wie das zustandekam . es sind so viele kluge beeindruckende und noch…

z . 0 . 1

welche unordnung hier herrscht – fasziniert mich nur sprachlich ist es unordnung nr 5 oder unordnung nr 72 etc und warum herrscht sie und worüber die unordnungssystematiken sind frei erfunden und mindestens alle so unpoetisch wie preussisch also lasse ich sie alle herrschen die unordnungen…

1 . 2 . 0

von baumstämmen und stammbäumen und verwurzelungen und verflechtungen und abstammungsherkünften und polizeibiotopen und biodeutschpolizisten neinnein es gibt kein problem es gibt aber zu ermittelnde herkünfte denn jedem seine polizeiakte in die stammbücher geschrieben in die baumstämme geschnitzt stammbaumwälderdurchforstende polizeihundtrüffelschweine hab ich dich endlich nun hab…

0 . 3 . 4

der eine bau vom feuer gefressen der andere in den klauen des wolfssultans die jagd nach den symbolen während die einen über ihre historische grausamkeit befragt werden und vom sockel fallen denn jede zeit hat ihre eigenen sockelhelden straßennamen ikonografien so sind die scheinbar ewigen…

1 . F . 2

oft genug der gedanke der wille der wunsch das lemminggefühl sich angesichts der gegenwart und ihren zurichtungen grundsätzlich zu betrinken wodka statt kaffee wein statt wasser und sich der produktivität verschließen und die gefahr dass es doch nur eine pubertäre pose sei ein ungezieltes jugendliches…

0 . J . 2

schreiben und schweigen aus scham aus fehlendem sendungsbewusstsein das drängen auf mitteilung als zweifelhaft verstehend Leute die ihre Sätze unter eine Beleuchtung treiben auf eine Bühne stellen vor eine Öffentlichkeit einzig um gehört zu werden und so tatsächlich auch eine Rolle zu spielen als ginge…